Thermische und chemische Desinfektion von Trinkwasserleitungen

Sauberes Trinkwassrer ist ein hohes Gut, das es zu erhalten gilt. Mit regelmäßigen Probennahmen wird das Trinkwasser in besonders sensiblen Bereichen, wie etwa öffentlichen Gebäuden, auf chemische und biologische Verunreinigeung geprüft. Liegen die Werte über den zulässigen Grenzbereich treten wir in Aktion: Das geasmte Trinkwasserleitungssystem wird mit auf über 70°C erhitzten Wasser gespühlt. Kann diese Methode nicht angewendet werden, wird das System einmalig chemisch gespühlt.